Penis vergrößern – Natürliche Penisverlängerung ohne Operation

Willkommen zu unserem Ratgeber zum Thema Penis vergrößern. In diesem Artikel zeigen wir dir, welche Möglichkeiten einer Penisvergrößerung es gibt. Dies geht in den meisten Fällen völlig ohne Operation. Es gibt genügend natürliche Methoden einer Penisverlängerung. Vergiss Pillen oder irgendwelche dubiosen Cremes oder Potenzmittel. Wenn ich dir sage, dass die Methode um die es in diesem Artikel geht schon vor Jahrhunderten von arabischen Völkern angewandt wurde, dann würdest du mir wahrscheinlich den Vogel zeigen. Vorteile einer natürlichen Penisvergrößerung Keine langen Wartezeiten wie bei OPs In der Regel sofort einsatzbereit Bessere und natürliche Erfolge sorgt für eine härtere Erektion und steigert die Potenz Leicht anwendbar Erfolge meist schon nach wenigen Wochen sichtbar Keine sinnlosen Pillen oder Cremes Du musst dich nicht unters Messer legen erprobte Geräte mit eigener Pharmazentralnummer manuelle Übungen ohne Geräte möglich Warum den Penis vergrößern? Die Frage, warum man sich den Penis vergrößern sollte, die haben sich die meisten Männer wahrscheinlich schon selbst beantwortet. Ein großer Penis hat zahlreiche Vorteile und diese sollten nicht unterschätzt werden. Über 80% aller Männer verbinden einen großen Penis mit mehr Selbstbewusstsein. Ein schlechtes Selbstwertgefühl strahlt man auch nach außen hin aus. Du wirst dich deshalb in Zukunft in so ziemlich jeder Lebenslage wohler, besser und einfach selbstbewusster fühlen. Und das werden andere Menschen auch spüren. So ziemlich jeder Mann wünscht sich einen großen und dicken Penis. Es wird immer wieder klar, dass Frauen eher dazu geneigt sind, mit Männern zu schlafen die einen großen Penis haben. Auch wenn du über der durchschnittlichen Penislänge von 14,48cm liegst, gibt dir ein noch größerer Penis einfach noch mehr Zuversicht und Selbstvertrauen. Dies gilt sowohl für das alltägliche Leben als auch im Bett. Ein größerer und vor allem dickerer Penis stimuliert mehr Nerven in der Vagina der Frau. Das ist bewiesen und deshalb wünschen sich die meisten Frauen auch einen Mann, der unten gut bestückt ist. Das ist also kein Ammenmärchen. Den Penis vergrößern zu wollen ist also durchaus ein berechtigter Wunsch. Die Durchschnittliche Penislänge in Europa Einen Mann mit einem kleinen Penis plagen häufig viele Gedanken. Es ist oft die Angst vor der Öffentlichkeit. Vielleicht wurden in der Vergangenheit bereits schlechte Erfahrungen gemacht. Die Angst sich auszuziehen im Schwimmbad, in Umkleidekabinen oder vor der Partnerin oder einer anderen Frau. Es gibt für einen Mann mit einem kleinen Penis viele Situationen, in denen ein zu kleiner Penis dem glücklichen Leben im Weg steht. Die Angst ausgelacht zu werden oder nicht akzeptiert zu werden ist eine bekannte Begleiterscheinung. Laut verschiedenen Umfragen wünschen sich viele Männer eine Länge von 17-18 Zentimeter. Das sollte die meisten Frauen beeindrucken. Dennoch ist zu viel auch nicht immer gut. Ein Penis kann auch zu groß sein. Hier leidet die Frau dann aber eher, als das sie Spaß hat. Ab einem bestimmten Punkt solltest du dann doch einfach einmal zufrieden sein. Den Penis vergrößern solltest du nur, wenn du wirklich bemerkst, dass dein Sexualleben darunter leidet. Ängste und Resultate die mit einem zu kleinen Penis in Verbindung gebracht werden: niedriges Selbstvertrauen Angst die Hose herunter zu lassen Unsicherheit Nicht ernst genommen werden Ausgelacht werden Die Penisgröße wird von jedem anders wahrgenommen Laut einer Umfrage des Online Magazins Spiegel sind Männer meist unzufriedener mit der eigenen Penisgröße als die Partnerin selbst. Die Umfrage mit über 50.000 Teilnehmern kommt zu dem Ergebnis, dass die Partnerin meistens zufrieden mit der Penisgröße des Mannes ist. Insgesamt 85% gaben an, sie finden die Größe des Penis des Partners gut so wie sie ist. Hingegen nur 55% der Männer gaben an, mit Ihrer eigenen Penisgröße zufrieden zu sein. Dies liegt vor allem daran, dass viele Männer ein falsches Bild vermittelt bekommen. Den Penis vergrößern zu wollen ist dabei oft gar nicht nötig. Das mag jetzt vielleicht etwas lustig klingen, aber es ist wirklich so – Männer schauen aus einer anderen Perspektive auf den eigenen Penis. Dieser erscheint wesentlich kleiner, als wenn man ihn von vorn betrachtet. Die Partnerin sieht den Penis von vorn und spürt ihn auch während des Geschlechtsverkehrs. Dadurch erklären sich die Ergebnisse der Befragung relativ einfach. Zudem ist die Penisgröße ohnehin subjektiv. Jeder findet etwas anderes schön oder angenehm. Nicht jede Vagina ist gleich, und ein zu großer Penis kann auch einmal schnell wehtun. Wer dennoch seinen Penis vergrößern will, sollte sich die Präparate Xtrasize, Penigen 500 und Member XXL einmal anschauen. Wie die Nase des Mannes so auch sein Johannes? Das Sprichwort hat so ziemlich jeder schoneinmal gehört. Doch lässt die Nase eines Mannes tatsächlich auf die Form oder Größe des Geschlechtsteils schließen? Immerhin hält sich das Sprichwort und Gerüchte darüber seit Jahren hartnäckig. Jedoch beweisen zahlreiche Studien, dass weder die Form und Größe der Nase, noch das Verhältnis von Zeigefinger zueinander, noch der Body-Mass-Index etwas mit der tatsächlichen Penisgröße zu tun haben. Einer anderen Studie zufolge ließe sich angeblich eine Korrelation zwischen der Körpergröße eines Mannes und dessen Penisgröße feststellen. Natürlich muss man auch hier beachten, dass dies nicht als allgemeiner Grundsatz angesehen werden sollte. Das sind eher vage Vermutungen als wissenschaftlich bewiesene Tatsachen. Wie kann man seinen Penis vergrößern? Wenn wir von Möglichkeiten sprechen, dann möchten wir dir natürlich möglichst alle Methoden nennen, mit der du es schaffen kannst, deinen Penis zu vergrößern. Hier können wir uns einer ganzen Palette an Möglichkeiten bedienen. Grundsätzlich kann man seinen Penis mit folgenden Methoden vergrößern: Penisstrecker/Penisextender (z.B. Phallosan Forte) Operation Penispumpe Jelqing andere manuelle Übungen (NPV Übungen) Möglichkeit 1: Penis vergrößern mit dem Penisstrecker/Penisextender Einer der wohl beliebtesten Penisstrecker ist der Phallosan Forte. Dieser ist seit knapp 15 Jahren auf dem Markt und konnte bisher nicht nur Verbraucher überzeugen sondern auch mich. Der Phallosan Forte war damals vor 6 Jahren mein erster Penisextender den ich zum Thema Penis vergrößern gefunden habe. Damals gab es leider noch nicht so gute Informationen zu diesem Thema, dennoch war der Phallosan das Gerät, was mich am meisten überzeugte. Grund dafür waren verschiedene Studien über den Phallosan Forte, aber auch Erfahrungsberichte in verschiedenen Foren zu Thema Penis vergrößern. Phallosan Forte Dehnung durch Vakuumzug Lieferumfang: Gurt, Saugglocke & weiteres Equipment + App vorhanden Vorteile: 2 Jahre Garantie das günstigste Produkt in diesem Bereich bestes Preis-Leis­tungs-Ver­hält­nis Wirkung durch medizinische Studie nachgewiesen Bequem unter der Kleidung tragen Auch Nachts tragbar natürliche Wirkung ohne teure OP diskrete Lieferung und anonyme Verpackung Zum offiziellen Anbieter Möglichkeit 2: Operation zur Penisvergrößerung Eine Operation ist auch eine Möglichkeit, seinen Penis zu vergrößern. Diese Möglichkeit wird oft angewendet, wenn der Patient einen Mikropenis hat. Von einem Mikropenis spricht man, wenn die erigierte Länge des Penis unter 7,5cm lang ist. Doch wie genau funktioniert eine Operation und wie wird der Penis dort größer oder dicker? Kosten für eine operative Penisvergrößerung Penisvergrößerung Methode Kosten Penisverdickung mit Hyaluronsäure ab c.a. 2.000€[1] Penisverdickung durch Eigenfetttransplantation ab c.a. 6.000€[1] Operative Penisverlängerung c.a. 7.000€ – 9.000€[1] Kombinierter Eingriff c.a. 9.000€ – 10.000€[1] Bei der Operation beim Penis vergrößern kann es außerdem zu zahlreichen Problemen kommen. Deshalb solltest du dich unbedingt über die Risiken einer operativen Penisverlängerung beziehungsweise Penisverdickung informieren. Je nach Operationsmethode kann es sein, dass der Penis anschließend unförmig aussieht oder unschöne Narben zu erkennen sind.[1] Vorteile einer Operation dauerhafte Penisverlängerung/Penisverdickung theoretisch kann man den Penis auf die gewünschte Größte/Breite bringen nach Operation sofort Ergebnisse Nachteile einer operativen Penisvergrößerung um einiges teurer als vergleichbare Methoden Operation birgt gewisse Risiken Penis könnte danach unförmig oder vernarbt sein Andere Methoden zur Penisvergrößerung Es gibt zahlreiche Präparate auf dem Markt zur Penisvergrößerung. Viele davon wirken nicht, und wenn, dann sind diese relativ teuer. Getestete Mittel, die bei uns im Test überzeugen konnten hießen unter anderem: Erogan, Eroxel oder Maral Gel Die wichtigsten Fragen – FAQ Wenn du gerade nicht viel Zeit hast dann lies dir die Antworten direkt hier durch und komme später zurück um dir einen umfassenden Überblick über das Thema zu verschaffen. Legen wir also direkt los. Phallosan Forte Dehnung durch Vakuumzug Lieferumfang: Gurt, Saugglocke & weiteres Equipment + App vorhanden Vorteile: 2 Jahre Garantie das günstigste Produkt in diesem Bereich bestes Preis-Leis­tungs-Ver­hält­nis Wirkung durch medizinische Studie nachgewiesen Bequem unter der Kleidung tragen Auch Nachts tragbar natürliche Wirkung ohne teure OP diskrete Lieferung und anonyme Verpackung Zum offiziellen Anbieter Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links [1] https://www.infomedizin.de/behandlungsgrundlagen/penisvergroesserung [2] Spyropoulos et al.: Augmentation phalloplasty surgery for penile dysmorphophobia in young adults: considerations regarding patient selection, outcome evaluation and techniques applied. In: Eur Urol. Band 48, 2005, S. 121–127. PMID 15967261 [3]Li et al.: Penile suspensory ligament division for penile augmentation: indications and results. In: Eur Urol. 2006;49(4):729-33. PMID 16473458